Wir sind Ihr Immobilienmakler in Berlin - Funk Immobilien GmbH

Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin
spacer

ERSTBEZUG - 2 neu errichtete Doppelhaushälften nahe Schönholzer Heide

 

Nach dem Konzept des Architekten Paul Ingenbleek entsteht derzeit zwischen Nordendstraße und Schönholzer Weg ein Neubaugebiet mit 16 Doppelhaushälften samt Stellplätzen, schöner Gemeinschaftsanlage und einem Spielplatz. Besonderheit der Doppelhäuser ist [...]

 

geplante Bebauung

Objektdaten für Objekt-Nummer: 2889

Preise
Kaufpreis:821.185,00 EUR
Flächen
Wohnfläche:200 m²
Grundstücksfläche:359 m²
Austattung
Anzahl Etagen:3
Baujahr:2018
Befeuerungsart:Luft/Wasser-Wärmepumpe

Lagebeschreibung

Die zum Verkauf stehenden Häuser liegen im neu erschlossenen Baugebiet 'Am Anger'. Es befindet sich nördlich des Volksparks Schönholzer Heide an der Grenze der beiden Pankower Ortsteile Niederschönhausen und Rosenthal. Die Gegend zeichnet sich durch eine lockere, durchgrünte Bebauung mit Ein- und Zweifamilienhäusern aus. Zudem gibt es einige Mehrfamilienhäuser sowie eine unmittelbar an das Baufeld angrenzende Gartenkolonie.

Das Gebiet liegt zwischen den Bundesstraßen 96 und 96a und damit knapp 10 Kilometer nördlich des Berliner Zentrums, das in rund 25 Minuten mit dem Pkw erreichbar ist. Als öffentliches Verkehrsmittel steht in erster Linie die Buslinie 155 mit Anschluss an den S- und U-Bahnhof Pankow zur Verfügung. Etwas weiter entfernt, aber ebenfalls noch fußläufig erreichbar, sind Haltestellen der Buslinien 122 und X33 sowie die Straßenbahnlinie 53. Nächstgelegener S-Bahnhof ist der circa 1,3 Kilometer entfernte Bahnhof Wilhelmsruh.

Das nördliche Pankow ist mittlerweile sehr beliebt und gut erschlossen. Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleistungsunternehmen, Restaurants und Freizeitangebote sind in ausreichender Zahl vorhanden. Ferner gibt es diverse Kitas, Schulen und Arztpraxen.

Objektbeschreibung

Nach dem Konzept des Architekten Paul Ingenbleek entsteht derzeit zwischen Nordendstraße und Schönholzer Weg ein Neubaugebiet mit 16 Doppelhaushälften samt Stellplätzen, schöner Gemeinschaftsanlage und einem Spielplatz.

Besonderheit der Doppelhäuser ist die Errichtung nach dem klimaPOR®-Bausystem. Es basiert auf dem natürlichen Baustoff Ton und bietet damit eine ideale Wärmedämmung, einen hohen Schallschutz sowie eine Abschirmung gegen Elektrosmog.

Alle Häuser sind in einfacher Eleganz gehalten. Sie erhalten eine exklusive Ausstattung und werden die unterschiedlichsten Wohnkonzepte ermöglichen. Die Übergabe erfolgt schlüssel-/bezugsfertig.

Zu den wesentlichen Ausstattungsmerkmalen der Häuser gehören:

- Hauseingangstüren aus Aluminium
- große Fensterfronten mit farbigen Aluminiumfenstern und elektrischen Aluminiumrollläden
- Parkettböden
- geflieste Bäder mit modernen Sanitärobjekten (z. B. bodengleiche Duschen)
- Stahlbetontreppen mit Fliesenbelägen
- zeitgemäße Beheizung über Wärmepumpen, ausgeführt als Fußbodenheizung

Ausstattung

Derzeit stehen noch 2 der 16 Doppelhaushälften zur Verfügung. Es handelt sich um die Häuser R (Grundstücksgröße 374 m²) und S (Grundstücksgröße 359 m²), die zusammen ein Doppelhaus bilden. Die Wohnfläche je 3-geschossiger Haushälfte beträgt 200 m².

Im Erdgeschoss verfügen beiden Hälften über einen großzügigen Wohnbereich mit Zugang zur nach Osten ausgerichteten Terrasse, eine Küche sowie ein Gäste-WC. 3 weitere Zimmer, das Hauptbad und der Hauswirtschaftsraum befinden sich im darüber liegenden Obergeschoss. Das Dachgeschoss beherbergt jeweils ein fünftes Zimmer, ein kleines Duschbad sowie eine umlaufende Terrasse mit rund 27 m² Grundfläche.

Sonstiges

Baujahr: 2018
Befeuerung/Energieträger: Wärmepumpe

Baufeld Haus R und S
Baustand Sep 2018
Fläche hinter Haus R und S
Spielplatz der Anlage
baugleiches Haus