Wir sind Ihr Immobilienmakler in Berlin - Funk Immobilien GmbH

Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin
spacer

ERSTBEZUG nach Sanierung/Modernisierung – großes Einfamilienhaus mit separatem Gartenhaus an der Berliner Stadtgrenze

 

Hier angeboten wird ein voll erschlossenes, 940 m² großes und nahezu rechteckiges Grundstück, welches mit einem Einfamilienhaus, einem zusätzlichen Gartenhaus und einem Carport bebaut ist. Insgesamt ist eine Wohn-Nutzfläche von [...]

 

Objektdaten für Objekt-Nummer: 3015

Preise
Kaufpreis:1.295.000,00 EUR
Provision
Käuferprovision:3,57%
Flächen
Wohnfläche:257 m²
Nutzfläche:310 m²
Austattung
Anzahl Etagen:2
Anzahl Stellplätze:1
Baujahr:2021
Befeuerungsart:Gas
Endenergiebedarf [kWh/(m²*a)]:91
Energieausweistyp:Bedarf
Energieausweis gültig bis:30.05.2031
Energieeffizienzklasse:C
Provisionspflichtig:Ja
Garagenanzahl:1
Stellplatzart:Garage, Freiplatz
verfügbar ab:ab sofort

Lagebeschreibung

Bergfelde liegt unmittelbar nördlich der Berliner Stadtgrenze im Naturpark Barnim. Es ist Ortsteil der Stadt Hohen Neuendorf und bietet seinen rund 5.500 Einwohner eine gute Infrastruktur. Vor allem rund um den Bahnhof sowie entlang der durch den Ort führenden B96a sind diverse Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungsunternehmen vorhanden. Zudem gibt es eine Kita, eine Grundschule und verschiedene Arztpraxen.

Bergfelde bietet darüber hinaus einen hohen Wohnwert. Der Ortsteil ist von Mischwäldern umgeben, es gibt mehrere Grünanlagen, einen großen Kinderspielplatz und zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung. Von Bergfelde sind es nur rund 40 Minuten Fahrzeit in das Berliner Zentrum. Der Berliner Ring (A10) ist in etwa 10 Minuten erreicht und am Bahnhof Bergfelde verkehren die S-Bahnlinien S1 und S8.

Das Objekt selbst liegt in einer locker mit Ein- und Zweifamilienhäusern bebauten Gegend. Die verkehrsberuhigte Straße ist ausgebaut und asphaltiert. Zum S-Bahnhof Bergfelde sind es circa 650 Meter Fußweg.

Objektbeschreibung

Hier angeboten wird ein voll erschlossenes, 940 m² großes und nahezu rechteckiges Grundstück, welches mit einem Einfamilienhaus, einem zusätzlichen Gartenhaus und einem Carport bebaut ist. Insgesamt ist eine Wohn-Nutzfläche von rund 310 m² vorhanden.

Das Einfamilienhaus

Hierbei handelt es sich um ein ursprünglich 1982 errichtetes Massivhaus, welches 2020 umfangreich und hochwertig saniert und im Bereich des Obergeschosses vollständig neu gestaltet wurde. Vorhanden sind nun 3 Geschosse, die über offene Massivholztreppen mit historischen, gußeisernen Zierelementen miteinander verbunden sind.

Das rund 88 m² große Kellergeschoss ist vollständig ausgebaut und mit einem Fliesenboden versehen. Hier befinden sich zwei tagesbelichtete, beheizbare Räume, ein kleiner WC- und Küchenbereich, die von außen befahrbare Garage (Einfahrt teils überdacht) sowie ein großer offener Treppenbereich, in welchem sich auch die 2021 eingebaute Gaszentralheizung befindet.

Das erhöht liegende Erdgeschoss umfasst knapp 90 m² Wohnfläche. Hier befinden sich der große Wohnbereich, die offene Küche (ohne Einbauten), ein Gäste-WC, ein weiteres Zimmer sowie das daran anschließende Hauptbad, ausgestattet mit Badewanne (freistehend, Marke BörSting), Dusche und Doppelwaschtisch. Ferner gibt es auf dieser Etage einen Zugang ins Kellergeschoss sowie einen Ausgang zum Garten.

Das Obergeschoss ist mit seiner hohen Deckenkonstruktion offen und hell gestaltet. Vorhanden sind insgesamt rund 82 m² Wohnfläche, die sich auf drei Zimmer und ein weiteres Duschbad verteilen. Die beiden nach Osten gelegenen Zimmer verfügen über deckenhohe Fensterflächen.
Zu den Ausstattungsmerkmalen des Hauses gehören eine 20 mm starke Eichendielung, 3-fach-verglaste Aluminiumfenster, hell geflieste Bäder mit Armaturen von Hans Grohe, eine Warmwasserbereitung über eine Solaranlage sowie teilweise Fußbodenheizung. Das gesamte Haus wird nach Sanierung/Modernisierung im Neuzustand übergeben und kann kurzfristig bezogen werden.

Das Gartenhaus
Auch dieses Gebäude wurde umfangreich (inklusive Fundament) saniert und mit einem beheizbaren Wintergarten (Stahl-/Aluminiumkonstruktion mit Aluminiumfenster und Markise) versehen. Vorhanden ist nun eine Wohn-/Nutzfläche von knapp 51 m², verteilt auf einen großen Wohn-/Küchenbereich mit Kamin, ein Schlafzimmer, ein gefliestes Duschbad, in welchem sich auch die Heizung befindet, einen kleinen Windfang sowie besagten Wintergarten. Das Gartenhaus wird mit Einbauküche und vollständig möbliert übergeben.

Die Außenanlagen
Auch diese wurden überarbeitet und bestehen hauptsächlich aus Rasenflächen, die mit 3 Mährobotern gepflegt werden. Es gibt eine hochwertige Zaunanlage mit elektrischer Toreinfahrt und eine Wechselsprechanlage. Zudem wurde im rechten hinteren Grundstücksbereich ein Carport erreichtet, wo sich auch ein Regenwassersammelbecken samt Gartenpumpe befindet.

Sonstiges

Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 91 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: C
Baujahr: 1982 bis 2021