Wir sind Ihr Immobilienmakler in Berlin - Funk Immobilien GmbH

Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin
spacer

Große Büroeinheit nahe S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee

 

Zur Vermietung steht eine ca. 183 m² große Gewerbeeinheit im 4. OG des Hinterhauses eines Mehrfamilienhauses in Berlin-Friedrichshain. Die Fläche verteilt sich auf 8 Büroräume, Sanitärbereich mit Dusche und WC, [...]

 

Objektdaten für Objekt-Nummer: 2926

Preise
Miete zzgl. NK:1.820,00 EUR
Nebenkosten:380,00 EUR
Heizkosten:190,00 EUR
Flächen
Nutzfläche:183 m²
Austattung
Befeuerungsart:Gas
Endenergiebedarf [kWh/(m²*a)]:126,4
Energieausweistyp:Bedarf
Energieausweis gültig bis:14.02.2028
Energieausweis mit Warmwasser:Ja
Energieeffizienzklasse:D

Lagebeschreibung

Die Gewerbeeinheit befindet sich in Berlin-Friedrichshain zwischen dem S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee und dem S- und Regionalbahnhof Ostkreuz. Wichtige Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Schulen, Kitas, Ärztehäuser, Einzelhandels- und Dienstleistungsunternehmen sind im näheren Umfeld vorhanden.

Durch die beiden nahegelegenen Bahnhöfe sowie verschiedene Bus- und Straßenbahnlinien in unmittelbarer Umgebung ist eine sehr gute Verkehrsanbindung gegeben.

Zur B 96a und zur B 1/5 benötigt man nur wenige Minuten mit dem Auto.

Objektbeschreibung

Zur Vermietung steht eine ca. 183 m² große Gewerbeeinheit im 4. OG des Hinterhauses eines Mehrfamilienhauses in Berlin-Friedrichshain. Die Fläche verteilt sich auf 8 Büroräume, Sanitärbereich mit Dusche und WC, eine kleine Teeküche und Flurbereiche. In den Büros und im Flur befindet sich Laminat, der Sanitärbereich ist gefliest. Die Decken sind abgehängt und mit Beleuchtung versehen.

Die Beheizung der Einheit findet über eine zentrale Heizungsanlage im Keller statt. Ein Aufzug ist vorhanden.

Die Bürofläche ist unvermietet und kann ab sofort im derzeitigen Zustand angemietet werden. Werden vom Mieter bauliche Veränderungen bzw. Sanierungsarbeiten gewünscht, sind diese mit dem Vermieter abzustimmen und müssen in Eigenleistung erfolgen.

Ausgeschlossen ist vorab bereits die Nutzung für das Rotlichtmilieu, als Spielcasino und jegliche gastronomische Nutzung, bei der intensive Gerüche entstehen.

Bei Anmietung wird ein Vertrag mit einer Laufzeit von 2 Jahren geschlossen.

Bei Abschluss eines Mietvertrages wird seitens des Eigentümers eine notarielle Zwangsvollstreckungsunterwerfung gefordert. Die dafür entstehenden Notarkosten sind vom Mieter zu zahlen.

Sonstiges

Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 126,4 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse: D