Wir sind Ihr Immobilienmakler in Berlin - Funk Immobilien GmbH

Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin
spacer

IDYLLE VOR DEN TOREN BERLINS: Bungalow nahe des Mellensees

 

Zum Verkauf steht der Geschäftsanteil an einer 2003 gegründeten GbR, die mit dem Zweck gegründet wurde, ein gut 10.000 m² großes Grundstück in Klausdorf zu bewirtschaften und als Erholungsfläche zu [...]

 

Garten

Objektdaten für Objekt-Nummer: 2911

Preise
Kaufpreis:65.000,00 EUR
Provision
Käuferprovision:7,14%
Flächen
Wohnfläche:50 m²
Austattung
Provisionspflichtig:Ja

Lagebeschreibung

Das Grundstück liegt im beschaulichen Klausdorf, einem Ortsteil der Gemeinde Am Mellensee mit rund 1.380 Einwohnern. Klausdorf entstand etwa im Jahr 1250 und erlangte im Laufe der Jahrhunderte vor allem durch die dort ansässigen Ziegeleien große Bedeutung. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden von hier sogar bis zu 50 Millionen Ziegelsteine jährlich nach Berlin und Hamburg geliefert.
Heute ist das etwa 10 km² große Klausdorf ein beliebtes Ausflugsziel für viele Berliner. Es liegt direkt am fast 3 Kilometer langen Mellensee, einem fischreichen Badesee mit zahlreichen Ausflugsrestaurants, Strandabschnitten und Wassersportmöglichkeiten.

Klausdorf ist Teil des brandenburgischen Landkreises Teltow-Fläming. Bis zur südlichen Berliner Stadtgrenze sind es mit dem Pkw nur etwa 30 Minuten. In die Innenstad benötigt man rund 1 Stunde. Für den Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz stehen zudem mehrere Buslinien zur Verfügung – darunter die Linien 175 und 275 mit einer direkten Verbindung zum Berliner S-Bahnhof Lichtenrade.

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht der Geschäftsanteil an einer 2003 gegründeten GbR, die mit dem Zweck gegründet wurde, ein gut 10.000 m² großes Grundstück in Klausdorf zu bewirtschaften und als Erholungsfläche zu nutzen. Das Grundstück liegt westlich der Zossener Straße und damit nur 200 m vom Mellensee entfernt. Es ist in 10 Laubengrundstücke, Gemeinschaftsflächen und Wege unterteilt und wurde bereits zu DDR-Zeiten als Ferienanlage genutzt.
Die 10 vorhandenen Laubengrundstücke sind derzeit an die 13 Mitgesellschafter selbst verpachtet. Es steht jedem Gesellschafter aber frei, seine zugeteilte Parzelle auch fremd zu verpachten. Die jährlichen Nebenkosten (inkl. Strom, Abwassergebühren, Versicherung u. a.) betragen € 780,00 pro Parzelle.

Ausstattung

Mit dem hier angebotenen Geschäftsanteil ist das Nutzungsrecht an der Parzelle 10 verbunden. Sie umfasst etwa 1.100 m² Grundfläche und liegt am weitesten von der Hauptstraße entfernt. Sie ist mit einem teilsanierten Bungalow aus den 70er Jahren und einem Schuppen bebaut. Zudem gibt es einen großen Pool, einen alten Baumbestand und einen erst 2018 in Betrieb genommenen Brunnen. Der für den Pächter verfügbare Carport liegt einige Meter von der Parzelle entfernt.
Der Bungalow selbst verfügt über rund 50 m² Nutzfläche, die sich auf 2 Zimmer, 2 WCs mit Waschbecken, ein Duschbad und eine Küche verteilen. Die große, circa 30 m² Terrasse ist nach Südwesten ausgerichtet.