Wir sind Ihr Immobilienmakler in Berlin - Funk Immobilien GmbH

Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin
spacer

Kleinhaus mit Potential auf großem Baugrundstück

 

Hier angeboten wird ein gut 1.000 m² großes Baugrundstück, das im hinteren Bereich mit einem Kleinhaus bebaut ist. Ferner befinden sich auf dem Grundstück ein Kelleranbau, eine massive Garage, ein [...]

 

Gesamtansicht

Objektdaten für Objekt-Nummer: 2904

Preise
Kaufpreis:300.000,00 EUR
Provision
Käuferprovision zzgl. MwSt:7,14%
Flächen
Wohnfläche:90 m²
Grundstücksfläche:1.016 m²
Austattung
Anzahl Badezimmer:1
Anzahl Etagen:1
Baujahr:vermutlich 1930
Bauweise:Massiv
Bebaubar nach:Nachbarschaft (§34 BauBG)
Befeuerungsart:Gas
Energieausweis Baujahr:1970
Endenergiebedarf [kWh/(m²*a)]:260,7
Energieausweistyp:Verbrauch
Energieausweis gültig bis:08.12.2028
Energieeffizienzklasse:H
Erschließung:voll erschlossen
Heizungsart:Zentralheizung
Provisionspflichtig:Ja
Stellplatzart:Garage
Garagenanzahl:1
verfügbar ab:nach Vereinbarung
Zustand:teil/vollrenovierungsbedürftig

Lagebeschreibung

Petershagen im Landkreis Märkisch-Oderland liegt etwa 10 Kilometer hinter der östlichen Berliner Stadtgrenze und bildet seit 1993 zusammen mit dem benachbarten Eggersdorf eine Gemeinde mit rund 15.000 Einwohnern.

Die Infrastruktur der Region ist gut. Neben 3 Grundschulen und einem Ausbildungszentrum finden sich dort diverse Einzelhandelsunternehmen, Dienstleistungsunternehmen und Arztpraxen. Ferner werden eine wald- und seenreiche Umgebung sowie ein reges Vereinsleben geboten. Verkehrstechnisch ist die Doppelgemeinde über den S-Bahnhof Petershagen Nord (S5 Westkreuz-Strausberg Nord) und verschiedene regionale Buslinien erschlossen. Pkw-Fahrer gelangen über die nahe gelegene B1 innerhalb von etwa 45 Minuten in das Berliner Zentrum sowie in etwa 10 Minuten zum östlichen Berliner Ring (A10).

Das zum Verkauf stehende Grundstück selbst liegt an einer mit Kopfsteinpflaster befestigten Straße im nordöstlichen Gemeindegebiet. Eine Haltestelle der Buslinien 931 und 933 befindet sich in unmittelbarer Nähe. Zum S-Bahnhof sind es etwa 15 Minuten Fußweg. Die Straße erhielt 2015 eine neue Beleuchtung und verfügt über nicht befestigte Gehwege.

Objektbeschreibung

Hier angeboten wird ein gut 1.000 m² großes Baugrundstück, das im hinteren Bereich mit einem Kleinhaus bebaut ist. Ferner befinden sich auf dem Grundstück ein Kelleranbau, eine massive Garage, ein kleines massives Nebengebäude samt Sanitärraum sowie ein im Boden eingelassener Pool. Das Grundstück ist umzäunt und voll erschlossen.

Ausstattung

Das vermutlich in den 30er Jahren errichtete Wohnhaus verfügt über eine Wohnfläche von rund 90 m². Sie verteilt sich derzeit auf 2 Zimmer, 2 halbe Zimmer, eine Küche, ein Bad und den Flurbereich. Zusätzlich ist Nutzfläche im 1970 entstandenen Anbau (Keller, Deckenhöhe etwa 2 Meter, Zugang vom Haus selbst und vom Garten) vorhanden.

Zu den Ausstattungsmerkmalen des eingeschossigen Hauses gehören isolierverglaste Fenster, ein gefliestes Bad mit Doppelwaschbecken, Wanne, Dusche und WC, teilweise Parkettfußböden sowie ein mit Wellasbestbetonplatten gedecktes Dach. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung der Marke Buderus aus dem Jahr 1991. Teilweise sind noch Rippenheizkörper vorhanden.
Das Haus ist grundsätzlich bewohnbar, entspricht aber nicht mehr den heutigen Standards. Es wird im jetzigen Zustand veräußert und nicht weiter beräumt.

Sonstiges

Baujahr: 1930
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweis wird derzeit noch erstellt