Wir sind Ihr Immobilienmakler in Berlin - Funk Immobilien GmbH

Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin
spacer

1/3-GbR-Anteil an Mehrfamilienhaus mit Potential (aufteilbar und mit Bauvorbescheid für Dachgeschossausbaul

 

Zum Verkauf stehen 1/3 der Anteile einer GbR, die ausschließlich dieses Objekt besitzt. Auf einem 1.117 m² großen Grundstück befindet sich ein um 1900 erbautes 3-geschossiges Mehrfamilienhaus (Grenzbebauung). Das unterkellerte [...]

 

Objektdaten für Objekt-Nummer: 2974

Preise
Kaufpreis:660.000,00 EUR
Provision
Käuferprovision:7,14 %
Flächen
Wohnfläche:510 m²
Austattung
Anzahl Etagen:3
Baujahr:1900
Provisionshinweis:Die vom Käufer zu bezahlende Provision beträgt € 46.410,00, das entspricht 7,14% des Kaufpreises inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Die Provision ist fällig und verdient mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Provisionspflichtig:Ja
Garagenanzahl:2
Stellplatzart:Garage
Vermietet:Ja

Lagebeschreibung

Das hier angebotene Mehrfamilienhaus liegt im Norden des Pankower Ortsteils Niederschönhausen, in einer der begehrtesten Lagen Berlins. Ausgedehnte Grünflächen, wie Schloss-, Brose- und Bürgerpark sowie die Schönholzer Heide sind ebenso charakteristisch für die Umgebung wie diverse sanierte Stuckaltbauten, prächtige Stadtvillen und moderne Neubauten. Die Gegend war und ist als gute Adresse im Norden Berlins sehr gefragt.

Niederschönhausens und Pankows Infrastruktur ist sehr gut. Es gibt verschiedene Schulen, diverse Kitas, Ärztehäuser und Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten. In der nahe gelegenen Dietzgenstraße (B96a) verkehren sowohl die Straßenbahnlinie M1 (ohne Umsteigen ins Stadtzentrum) als auch die Buslinie 107. Der S- und U-Bahnhof Pankow liegt etwa 2,5 Kilometer südlich.

Das Haus selbst steht in einer verkehrsberuhigten, asphaltierten Straße (30er Zone). Sie ist von Mehrfamilienhäusern, größeren Villen und zahlreichen alten Bäumen gesäumt. Das Parken ist zu beiden Seiten der Straße möglich.

Objektbeschreibung

Zum Verkauf stehen 1/3 der Anteile einer GbR, die ausschließlich dieses Objekt besitzt.

Auf einem 1.117 m² großen Grundstück befindet sich ein um 1900 erbautes 3-geschossiges Mehrfamilienhaus (Grenzbebauung). Das unterkellerte Gebäude wurde 1999 und 2010 saniert und umfasst circa 508 m² Wohnfläche, verteilt auf 4 Wohnungen und ein über 8 m hohes Atelier. Laut Bauvorbescheid (von Oktober 2019) können ca. 233 m² zusätzliche Geschossfläche geschaffen werden. Eine Aufteilung nach dem WEG ist noch nicht erfolgt, die Abgeschlossenheitsbescheinigung wurde jedoch bereits erteilt.

Das Grundstück ist eingefriedet. Alle Medien (Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telefon, Kabel) liegen an. Es gibt ein Nebengebäude mit 2 Garagen (derzeit unvermietet). Zudem ist eine Fläche von rund 220 m² als Garten an eine Mietpartei vermietet.

Beim Mehrfamilienhaus selbst handelt es sich um einen Massivbau. Es gibt Wände aus Ziegelmauerwerk und Holzbalkendecken, das Walmdach ist eine Holzbalkenkonstruktion mit Dachziegeleindeckung. Die Beheizung und Warmwasserbereitung des Gebäudes erfolgt mittels Gas. Hierfür befinden sich eine Heizungsanlage im Keller sowie Thermen im Ober- bzw. Dachgeschoss.

Ausstattung

Alle Wohnungen im Haus wurden 1999 bzw. 2010 saniert und verfügen über Dielen, teils auch über Parkettböden. Die alten Fenster wurden größtenteils gegen isolierverglaste Fenster ausgetauscht. Teilweise sind aber auch noch Doppelkastenfenster vorhanden. Für sämtliche Wohnungen bestehen aktuell unbefristete Mietverträge. Die Jahresnettokaltmiete beträgt derzeit insgesamt € 40.637,40. Der 1/3-Anteil hiervon € 13.802,25. Das Atelier ist unvermietet.

Erdgeschoss/ Atelier Fläche: ca. 95 m², 2 Räume,
davon ein Raum ca. 74 m² groß mit einer Deckenhöhe von
über 8 m,
einzigartige Räumlichkeit mit großem Tor, Glasdach und
separatem Eingang, in Planung: Austausch der Fenster
geschätzte erzielbare Nettokaltmiete: € 1.800,00 bis € 2.000,00
(entspricht einem 1/3-Anteil von € 600,00 bis € 666,00)

Hochparterre Wohnung 1 Wohnfläche: ca. 106 m²,
4 Zimmer, Küche mit EBK, Bad, Balkon, Kellerabteil
mtl. Nettokaltmiete: € 862,50





1. Obergeschoss Wohnung 2 Wohnfläche: ca. 125 m²,
4 Zimmer, Küche mit EBK, Bad, Balkon, Abstellkammer, Kellerabteil
mtl. Nettokaltmiete: € 941,85 (inkl. 220 m² Gartennutzung)

Dachgeschoss Wohnung 3 Wohnfläche: ca. 120 m²,
4 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Balkon, Kellerabteil,
kernsaniert in 2011
mtl. Nettokaltmiete: € 1.180,00

Wohnung 4 Wohnfläche: ca. 62 m²,
1,5 Zimmer, weitere Fläche im Spitzboden (Maisonette), offene Küche, Duschbad, Kellerabteil
mtl. Nettokaltmiete: € 499,10

Sonstiges

Baujahr: 1900

Ausbau bzw. Aufstockung des Dachgeschosses, neue Balkone

Es gibt einen positiven Bauvorbescheid aus Oktober 2019 für die Schaffung von ca. 233 m² zusätzlicher Geschossfläche durch die Aufstockung bzw. den Ausbau des Dachgeschosses sowie den Anbau zweier Balkone an der Rückseite des Hauses mit zusammen ca. 15 m² Grundfläche.

Außenansicht