Wir sind Ihr Immobilienmakler in Berlin - Funk Immobilien GmbH

Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin
spacer

Große Gewerbefläche nahe Beusselstraße in Moabit

 

Die hier angebotene Gewerbefläche befindet sich im Erdgeschoss eines ca. 1905 erbauten Mehrfamilienhauses. Die Einheit ist knapp 104 m² groß und wurde zuletzt als Bar genutzt. Der Tresen ist noch [...]

 

Objektdaten für Objekt-Nummer: 3086

Preise
Miete zzgl. NK:1.000,00 EUR
Miete pro m²:9,62 EUR
Nebenkosten:295,00 EUR
Flächen
Nutzfläche:103,91 m²
Austattung
Anzahl Zimmer:4
Baujahr:1905
Befeuerungsart:Öl
Energieausweistyp:Verbrauch
Energieausweis gültig bis:03.02.2029
Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)]:140,4
Energieeffizienzklasse:E
Heizungsart:Zentralheizung
Provisionspflichtig:Nein
verfügbar ab:ab sofort
Vermietet:Nein

Lagebeschreibung

Die zur Vermietung stehende Gewerbefläche liegt am westlichen Rand von Moabit zwischen Westhafen und Schloss Charlottenburg. Der Kiez ist dicht besiedelt und verfügt vor allem rund um die Turmstraße über eine sehr gute Infrastruktur. Nächst gelegene Bahnhöfe sind der S Bahnhof Beusselstraße sowie der U-Bahnhof Mierendorffplatz (Entfernung ca. 1 km). Zudem verkehren vor Ort verschiedene Buslinien. Bis zur Berliner Stadtautobahn (Auffahrt Beusselstraße) sind es nur etwa 4 Minuten.
Die Straße selbst ist ausgebaut und verkehrsberuhigt. Öffentliche Parkplätze sind an beiden Straßenrändern vorhanden. Es gilt Parkzone 73.

Objektbeschreibung

Die hier angebotene Gewerbefläche befindet sich im Erdgeschoss eines ca. 1905 erbauten Mehrfamilienhauses. Die Einheit ist knapp 104 m² groß und wurde zuletzt als Bar genutzt. Der Tresen ist noch vorhanden.
Die Nutzfläche verteilt sich auf insgesamt 4 Räume, eine Küche, einen Flur sowie 3 separate Sanitärbereiche. Der Fußboden ist gefliest, die Wände teilweise noch getäfelt. Der Zugang zur Einheit kann sowohl von der Straße über eine Ladentür als auch über einen Hintereingang erfolgen.
Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören Außenjalousiene an den zur Straße gelegenen Fenstern und der Ladentür, Gitter an den zum Hof gerichteten Fenstern, eine Beheizung mittels zentraler Ölheizung sowie eine bisherige Warmwasserbereitung über einen Boiler.

Die Einheit steht bereits leer und kann ab sofort angemietet werden. Es wird eine Index- bzw. eine Staffelmiete angesetzt und Umsatzsteuer auf den Mietpreis erhoben. Angestrebt wird mindestens ein 3-Jahres-Vertrag. Bitte beachten Sie, dass bei Abschluss eines Mietvertrages seitens des Eigentümers eine notarielle Zwangsvollstreckungsunterwerfung gefordert wird. Die dafür entstehenden Notarkosten sind vom Mieter zu bezahlen.

Die Einheit wird im aktuellen Zustand vermietet. Alle notwendigen Renovierung-/Sanierungsmaßnahmen sind vom Mieter auf eigene Kosten zu tragen. Sind vom Mieter bauliche Veränderungen angedacht, so sind diese vor Anmietung mit dem Vermieter abzustimmen und ebenfalls auf eigene Kosten durchzuführen.

Für die Anmietung ausgeschlossen sind vorab die Nutzung für das Rotlichtmilieu, als Spielcasino, als Spätverkaufsstelle (oder ähnliche 'kioskartige' Verkaufsstelle), Kita sowie jegliche gastronomische Nutzung, für die ein Fettabscheider bzw. Abluft benötigt wird.

Die Nutzung als gewerbliche Ferienwohnung wäre möglich. Seitens des Mietinteressenten muss jedoch eine ausreichende Bonität, ein schlüssiges Konzept sowie ausreichend Erfahrung nachgewiesen werden. Zudem ist es Sache des Interessenten, die entsprechende Umnutzung beim Amt genehmigen zu lassen.

Sonstiges

Baujahr: 1905
Energiekennwert: 140,4 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: E

Straßenansicht