Wir sind Ihr Immobilienmakler in Berlin - Funk Immobilien GmbH

Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin Immobilienmakler Berlin
spacer

Kleine Büro-/Ladenfläche an Pankower Hauptstraße

 

Die zur Vermietung stehende Gewerbefläche liegt im Erdgeschoss (Mitte) eines Anfang des vorherigen Jahrhunderts errichteten Mehrfamilienhauses mit insgesamt 19 Wohnungen und 3 Gewerbeeinheiten. Vorhanden ist eine Nutzfläche von 38,56 m², die [...]

 

Außenansicht

Objektdaten für Objekt-Nummer: 2862

Preise
Miete zzgl. NK:600,00 EUR
Kaution:1.800,00 EUR
Nebenkosten:79,82 EUR
Flächen
Nutzfläche:38,56 m²
Gesamtfläche:38,56 m²
Austattung
Anzahl Gewerbeeinheiten:1
Anzahl Zimmer:1
Baujahr:1905
Befeuerungsart:Gas
Endenergiebedarf [kWh/(m²*a)]:196,4
Energieausweistyp:Bedarf
Energieausweis gültig bis:04.05.2027
Energieeffizienzklasse:F
Unterkellert:Nein
verfügbar ab:01.01.2020

Lagebeschreibung

Das Objekt liegt im Herzen von Pankow zwischen dem U- und S-Bahnhof Pankow und dem S-Bahnhof Pankow-Heinersdorf. Beide Bahnhöfe sind ebenso fußläufig erreichbar wie das nahe gelegene Rathaus-Center, der Pankower Wochenmarkt sowie die weiteren Geschäfte rund um die Pankower Kirche. Zudem verfügt Pankow über zahlreiche Schulen, Kitas, Praxen und mehrere Grünanlagen.

Die Einheit selbst befindet sich an einer der großen Pankower Hauptstraßen. In der Umgebung stehen zumeist mehrgeschossige Mehrfamilienhäuser. Darüber hinaus gibt es auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Ärztehaus, eine Apotheke sowie zwei Lebensmittelmärkte. Neben den beiden Bahnhöfen verkehren in der Nähe verschiedene Bus- und Straßenbahnlinien. Die Fahrzeit in das Berliner Zentrum beträgt nur etwa 20 Minuten, zum Autobahnzubringer A114 sind es mit dem Pkw etwa 3 Minuten.

Objektbeschreibung

Die zur Vermietung stehende Gewerbefläche liegt im Erdgeschoss (Mitte) eines Anfang des vorherigen Jahrhunderts errichteten Mehrfamilienhauses mit insgesamt 19 Wohnungen und 3 Gewerbeeinheiten.
Vorhanden ist eine Nutzfläche von 38,56 m², die sich zum größten Teil auf einen nahezu rechteckigen Raum (mit kleiner Trennwand) verteilt. Im hinteren Bereich der Einheit sind zwei separate Sanitärbereiche vorhanden. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören eine große Schaufensterfront (isolierverglast) mit Außenjalousie, ein derzeit mit Linoleum überdeckter Fliesenboden sowie eine mit Deckenplatten abgehangene Decke. Die Beheizung der Fläche erfolgt mittels Gasetagenheizung. Die angegebenen, monatlichen Betriebskosten verstehen sich daher exklusive Heizkosten.

Die Einheit ist derzeit noch vermietet und kann frühestens ab dem 01. Februar 2020 angemietet werden.
Es wird eine Indexmiete angesetzt und auf Wunsch Umsatzsteuer auf den Mietpreis erhoben. Die Mindestmietdauer beträgt 1 Jahr. Bitte beachten Sie, dass bei Abschluss eines Mietvertrages seitens des Eigentümers eine notarielle Zwangsvollstreckungsunterwerfung gefordert wird. Die dafür entstehenden Notarkosten sind vom Mieter zu zahlen.

Werden vom Mieter bauliche Veränderungen bzw. Sanierungsarbeiten durch den Vermieter gewünscht, sind diese vor Anmietung mit ihm abzustimmen. Der monatliche Mietzins erhöht sich in diesem Fall analog der gewünschten Arbeiten. Andernfalls obliegt die Herrichtung der Einheit dem Mieter.

Ausgeschlossen ist vorab bereits die Nutzung für das Rotlichtmilieu, als Spielcasino, Spätverkaufsstelle (oder ähnliche „kioskartige“ Verkaufsstelle), als Friseurgeschäft und jegliche gastronomische Nutzung, bei der intensive Gerüche entstehen.

Sonstiges

Baujahr: 1905
Energiekennwert: 196,4 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse: F